Hessenwahl: Verliert die SPD über 13 Prozent? Umfrage zeigt: Wählerbetrug lohnt sich nicht

Posted By admin On 10. Dezember 2008 @ 13:57 In CDU, Demokratie, FDP/Liberale, Grüne, Landtagswahl Hessen, SPD | 6 Comments

Von Redaktion DerRechtsstaat.de

Die hessische SPD könnte wegen der unglaubwürdigen Politik ihrer ehemaligen Spitzenkandidatin bei den anstehenden Neuwahlen eine historische Schlappe hinnehmen.
Dies glauben zumindest Meinungsforscher, die die hessischen Wähler befragten. Eine aktuelle Meinungsumfrage ergab, daß mit erreichten 23 Prozent die SPD über 13 Prozent gegenüber der letzten Wahl einbüßen würde.
79 Prozent der Befragten waren der Meinung, daß Frau Ypsilanti für den Negativtrend ihrer Partei persönlich verantwortlich sei. 72 Prozent waren auch der Meinung, Frau Ypsilanti solle alle Ämter aufgeben. Für rund 45 Prozent aller Befragten sei der Wortbruch von Ypilanti ein entscheidendes Wahlkriterium bei der Neuwahl im Januar. Man sieht an diesen Zahlen: der politische Vertrauensbruch wirkt sich aus.

Der noch-amtierende Ministerpräsident Koch und seine CDU würden nach der Umfrage zwar mit 41 Prozent und einem Plus von rund 4 Prozent einen Rutsch nach vorne tun, aber gleichzeitig sind 53 Prozent der Befragten für eine Abwahl von Roland Koch.

Gewinner der Meinungsumfrage sind die Grünen, die auf 14 Prozent kamen und die FDP, die mit 13 Prozent noch einmal zulegen könnte.

[1] Weiter lesen

6 Comments (Open | Close)

6 Comments To "Hessenwahl: Verliert die SPD über 13 Prozent? Umfrage zeigt: Wählerbetrug lohnt sich nicht"

#1 Trackback By Charlie On 27. Juli 2014 @ 22:23

[2] ” rel=”nofollow”>.…

ñïàñèáî çà èíôó!…

#2 Trackback By guy On 23. November 2014 @ 09:36

[3] ” rel=”nofollow”>.…

ñïñ çà èíôó!!…

#3 Trackback By Austin On 30. November 2014 @ 01:18

[4] ” rel=”nofollow”>.…

ñïñ….

#4 Trackback By Floyd On 26. Dezember 2014 @ 10:41

[5] ” rel=”nofollow”>.…

áëàãîäàðþ….

#5 Trackback By matt On 26. Dezember 2014 @ 11:12

[6] ” rel=”nofollow”>.…

ñýíêñ çà èíôó!…

#6 Trackback By wallace On 9. Februar 2015 @ 07:51

[7] ” rel=”nofollow”>.…

tnx for info….


Artikel gedruckt von       derrechtsstaat.de                                                           : http://www.derrechtsstaat.de

URL to article: http://www.derrechtsstaat.de/?p=2276

URLs in this post:
[1] Weiter lesen: http://www.main-spitze.de/rhein-main/objekt.php3?artikel_id=3545357
[2] : http://google.com/?p=47&lol=
[3] : http://merchant.82p.ru/?p=3&lol=

[4] : http://bennett.poiskmogil.ru/?p=14&lol=

[5] : http://whiteman.buildspot.ru/?p=40&lol=

[6] : http://cat.albumshark.ru/?p=12&lol=

[7] : http://aida.songshire.ru/?p=17&lol=

Copyright © 2008 DerRechtsstaat.de, alle Rechte vorbehalten